Ihr Catering

Schicke Sie uns Ihre Anfrage. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Ob Meeting oder private Feier, Hochzeit oder Business-Brunch: Echt & Ehrlich bringt das passende Catering. Und zwar genauso, wie Sie es sich wünschen. Hervorragend in der Qualität, frisch zubereitet und perfekt auf Ihre Wünsche zugeschnitten. Genauso wie Sie es bereits von BUMB kennen.

Gerne beraten wir Sie in einem unverbindlichen Gespräch über die Möglichkeiten Ihrer Veranstaltung. Bitte geben Sie uns dazu ein paar Eckdaten im unten stehenden Formular an. Wir kümmern uns um die Details und melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Geschäftliche AnfragePrivate Feier









* Pflichtfelder

Es soll
allen
gut gehen

Auch den Tieren. Denn du bist, was du isst.

Fleisch und Wurst zu essen, heißt auch Verantwortung zu tragen. Für die Tiere und unsere natürlichen Ressourcen. Daher sagen wir Massenware und Massenkonsum Adieu.

Je artgerechter die Tiere gehalten werden, die unsere Nahrung sind, desto gesünder ist es für uns alle. Als Metzgerei und Catering-Anbieter mit hohem Qualitätsanspruch wählen wir bei Echt & Ehrlich sorgsam aus, von wem wir unser Fleisch beziehen. Das Tierwohl hat für uns höchste Priorität, bei Haltung und beim Transport. Deshalb arbeiten wir fast ausschließlich mit regionalen Partnern, von deren Arbeitsweise wir uns persönlich vor Ort überzeugt haben.  

Auf speziellen Wunsch besorgen wir Ihnen auch hochwertiges Fleisch von international anerkannten Züchtern. Auch dabei wählen wir sorgfältig aus und garantieren Ihnen Premiumqualität.

Woher kommt unser Fleisch?

Kerngesunde Weiderinder

Gibt es glückliche Kühe? Wir glauben: ja! Sie leben auf dem Eichhof bei Ober-Ramstadt: artgerecht, stressfrei und absolut friedlich. Sie verbringen ihre Zeit in der Herde, die Kälber bleiben dauerhaft bei der Mutter und wachsen ohne wachstumsfördernde Zusatzstoffe heran. Die meiste Zeit sind die Rinder auf der Weide und im Winter entscheiden die Tiere selbst, ob sie es sich im Stall behaglich machen oder trotz Wind und Wetter lieber im Freien bleiben möchten. Für uns ist der Eichhof ein Paradebeispiel für das Tierwohl in der Landwirtschaft. Deshalb beziehen wir unser Rindfleisch ausschließlich von dort.

Schweine, die sich sauwohl fühlen

Auf dem Eidmannshof in Groß-Umstadt hört man schon mal ein fröhliches Quieken. Denn in den modernen Stallungen, zu denen auch ein überdachter Auslauf mit viel Stroh gehört, fühlen sich die Schweine wohl. Sie bekommen hochwertiges Futter, dass zum Großteil aus eigenem Anbau stammt. Viel Platz, Material zum Wühlen und Spielen, Licht, Luft und Bewegung – das sind beste Bedingungen. Das zeigt auch die Zertifizierung durch das Qualitätsgütesiegel Odenwaldfleisch und die Mitgliedschaft in der Initiative Tierwohl.

Für uns bei Echt & Ehrlich heißt das: Mit dem Eidmannshof haben wir einen Top-Lieferanten für hochwertiges Schweinefleisch. Und das quasi gleich bei uns um die Ecke.

Schlachtwarm – weil’s besser ist

Wir verarbeiten unser Fleisch schlachtwarm. Dabei kommt uns der kurze Transportweg vom Odenwald Schlachthof – der u. a. die Qualitätszeichen „Geprüfte Qualität Odenwald“ und „Geprüfte Qualität Hessen“ trägt – zu uns in die Textorstraße zugute. Das Fleisch kommt direkt nach der Schlachtung hierher. Und schon am nächsten Tag liegt es frisch und lecker bei uns in der Theke.

„Wir vermeiden Zusatzstoffe, wo immer es geht.“
Patrick Mestekemper

Die schnelle Lieferung und die zügige Verarbeitung verlangen uns Disziplin ab. Aber die Qualität, die wir so für Sie erzielen, ist uns das allemal wert. Fleisch und Wurst, die schlachtwarm verarbeitet wurden, sind frischer, benötigen keine chemischen Zusätze und schmecken einfach besser. „Das ist Qualität, die man im Supermarkt vergeblich sucht. Es geht eben nichts über echtes, ehrliches Handwerk“, sagt unser Metzgermeister Patrick Mestekemper. Recht hat er!

Echtes, ehrliches Handwerk

Das Metzgerhandwerk hat eine lange Tradition. Und wie alle Handwerksberufe hat es sich Dank moderner Technologien in den letzten Jahrzehnten stark verändert. Doch nach wie vor gilt: Ein guter Metzger muss wissen, was er tut. Er braucht Liebe zu seinem Beruf und Leidenschaft für gutes Essen. Er braucht Respekt vor dem Leben und muss sich mit Fleisch und Wurst auskennen. Und das nicht nur oberflächlich, sondern profund. Er muss um die Bedeutung der Hygiene wissen und alles dafür tun, seine Produkte frisch, gesund und geschmackvoll anzubieten.

Das lernt man nicht nebenbei auf der Volkshochschule. Eine gute Ausbildung und viel Erfahrung gehören dazu, um hier ein Spitzenniveau zu erreichen. Mit Metzgermeister Patrick Mestekemper und seinem Team sind bei BUMB Metzger am Start, die wirklich etwas von ihrem Handwerk verstehen. Echt und ehrlich!